Aktuelles

Neuer VorAB-Impuls „Wertvoll – Wenn man richtig guckt, ist es nicht nur ein Getreidehaufen.“

Die Geschichte mit dem „Wert“ ist vertrackt. Oft muss viel gerechnet werden, um ihn zu ermitteln. Wenn er dann endlich in eine Euro-Zahl verwandelt ist, scheint ihm unterwegs etwas Wesentliches abhandengekommen zu sein. Die Ökonomin Adelheid Biesecker, der Bauer Alfons Wiesler-Trapp und die Politikwissenschaftlerin Uta von Winterfeld gehen dieser Spur nach.

„Stadt-Land-Verbund zur Energiewende“ – neues Diskussionspapier ist online

Mit dem Diskussionspapier von Simon Block, Oliver Wagner und Georg Kobiela vom Wuppertal Institut wird ein Problemaufriss gemacht, der die Energiewende aus der Perspektive des Stadt-Land- Verhältnisses beleuchtet. Es wird aufgearbeitet, inwieweit ein fairer und nachhaltiger Interessenausgleich zwischen Stadt und Land für die Energiewende zielführend ist. Hierbei wird die Untersuchungsregion …

„Stadt-Land-Verbund zur Energiewende“ – neues Diskussionspapier ist online Weiterlesen »

Neuer VorAB-Impuls „distanzlos – was haben Stadt-Land-Beziehungen mit der Entstehung von Viren zu tun?“

VorAB-Impulse greifen aktuelle Themen auf. Sie können von Projektpartner*innen aus der Praxis oder Wissenschaft geschrieben werden – gerne auch von beiden zusammen. VorAB-Impulse sind kurz und beziehen Überlegungen und Erfahrungen auf die Region. So sollen sie zum Weiterdenken oder zum Handeln ermutigen. Im ersten VorAB-Impuls geht Uta von Winterfeld vom …

Neuer VorAB-Impuls „distanzlos – was haben Stadt-Land-Beziehungen mit der Entstehung von Viren zu tun?“ Weiterlesen »

Neues VorAB-Diskussionspapier „Geht doch. Beispielhafte Projekte für faire und resiliente Stadt-Land-Beziehungen…

Das Forschungsprojekt VorAB beschäftigt sich mit der Frage, wie in der Region Lübeck in den Bereichen der Land-, der Wald- und der Energiewirtschaft die Beziehungen zwischen Stadt und Land fairer und resilienter gestaltet werden können. Fairer heißt, den Nutzen und die Lasten zwischen Stadt und Land gerechter zu verteilen. Resilienter …

Neues VorAB-Diskussionspapier „Geht doch. Beispielhafte Projekte für faire und resiliente Stadt-Land-Beziehungen… Weiterlesen »

Endlich vor Ort – das VorAB-Team in der Region

Nach langer Zeit der Kontaktbeschränkungen, in der höchstens Einzelpersonen Termine mit Menschen in der Region machen konnten, war das VorAB-Team nun endlich gemeinsam unterwegs in der Projektregion. In der Woche vom 14.-18. Juni konnte das Projektteam in unterschiedlicher Besetzung täglich tolle landwirtschaftliche Höfe und Projekte besuchen sowie interessante Menschen treffen: …

Endlich vor Ort – das VorAB-Team in der Region Weiterlesen »

Neues VorAB Diskussionspapier „Auf der Suche nach der verlorenen Fläche“

In der neuen Veröffentlichung begeben sich Isabel Ossadnik und Uta von Winterfeld mit Georg Kobiela vom Wuppertal Institut auf die Suche nach der „verlorenen Fläche“. Sie skizzieren im ersten Kapitel die Flächenverluste für die im Projektfokus stehenden Transformationsfelder Wald, Landwirtschaft und Energie. Räumlich beginnen sie mit der globale Ebene und …

Neues VorAB Diskussionspapier „Auf der Suche nach der verlorenen Fläche“ Weiterlesen »

Wir sind online!

Wir freuen uns, Ihnen hier ab sofort das Verbundteam VorAB sowie Einblicke in die Hintergründe und Zielsetzungen des Projektes zu präsentieren. Auch Projektergebnisse finden Sie hier, ebenso wie aktuelle Veranstaltungshinweise.

Scroll to Top